Band Projekte
 

rainer jazz:

Barjazz vom Feinsten! Die Band aus Kiel um den Pianisten Rainer Zühlsdorff begibt sich auf eine Zeitreise vom Swing der 1930er Jahr über Bebop und Bossa Nova bis zu aktuellen Jazzhits. Ob "Satin Doll" von Duke Ellington oder "Tea for Two", "Watermelon Man" von Herbie Hancock oder "Spain" von Chick Corea, das weltberühmte "Girl From Ipanema" von Antonio Jobim oder "Autumn Leaves" – rainer jazz kennt und interpretiert die schönsten Jazzklassiker! Die Spielfreude der Musiker macht jeden scheinbar noch so bekannten Titel zu einem Erlebnis.

Jazzsänger sind in diesem Genre eher selten anzutreffen. Die Band hat das Glück professionell und mit viel Spaß von Jens Winkel unterstützt zu werden. Sein Gesang ist unverwechselbar, mal schmeichelnd, mal fordernd und ein Scat darf auch nicht fehlen.

rainer jazz beherrscht die dynamischen und dezenten Töne des Jazz. Waghalsige Soli des Pianisten Rainer und stimmungsvolle Gitarrenlinien bewegen das Publikum. Das Programm passt sich dem jeweiligen Anlass an.

-> Mehr, Hörproben (Quartett), Hörproben (feat. Jens Winkel)

 
 

Valley (Rock-Pop-Cover)

Stimmung für jede Party und jedes Event!
Mit aktuellen Hits, Kult-Klassikern und jeder Menge Spielfreude bringt Valley den Abend in Fahrt und die Menge zum Tanzen, egal wo und egal wie lange. Das breit gefächerte Programm enthält eine Michung aus Rock-, Pop, Disco, NDW, Oldies und Schlagern der letzten vier Jahrzehnte, die die sieben gestandenen Rock-Handwerker mit Spaß und Leidenschaft auf die Bühne bringen.

-> Mehr, Demovideo, Video2016, Facebook

 
 

So What

Die 7 köpfige Jazzband "So What" aus Kiel ist seit Jahren fester Bestandteil der schleswig-holsteinischen Musikszene. Mit ihrem Konzept "Bigband im Kleinformat mit Gesang" hat sie sich mittlerweile einen großen Fankreis erobern können.

Ursprünglich ist "So What" als reine Cover-Band bekannt geworden. Dem entsprechend bestand das Repertoire zunächst überwiegend aus klassischen Jazz-Evergreens, die dem Bandsound entsprechend arrangiert wurden. Allerdings wurden schon von Anfang an die stilistischen Grenzen eher locker gesehen. So wurden auch Pop-Songs adaptiert und Titelthemen von Fernsehserien oder Spielfilmen ins Repertoire aufgenommen.

Bandleader, Arrangeur und Pianist Lars Scheffel erweiterte das musikalische Spektrum in den vergangenen Jahren zunehmend um Eigenkompositionen, die für die Besetzung maßgeschneidert sind. Auf der aktuellen CD "Jazzministerium", finden sich daher lediglich zwei Coverversionen von bekannten Gershwin-Standards im "So-What-Style", und ansonsten nur eigene Kompositionen im Grenzbereich zwischen Jazz und Pop.

Die Band möchte vor allem ein breites Publikum ansprechen und nicht nur die Jazzliebhaber und das gelingt ihnen durch die Frontfrau Stephanie Andronis, die mit viel Leidenschaft und Gefühl in der Stimme die Songs mal jazzig und mal soulig präsentiert.

Das Publikum kann sich also auf ein swingendes und groovendes Programm quer durch Jazz, Pop und Soul freuen, wo auch die stilvollen Klassiker von "Fever" über "Killing me softly" bis zu "Route 66", nicht fehlen werden.

Mit diesem Programm hat die Jazzband auch schon auf einigen Hochzeiten, Betriebsfeieren oder Firmenevents das Publikum begeistert.

In den letzten Jahren hat die Band auch regelmäßig Konzerte mit Chor und Streichern aufgeführt, wie z.B. das Rockoratorium "Eversmiling Liberty", die "Missa in tempore incerto" von Christoph Schönherr und seit neustem die eigens von Lars Scheffel komponierte Jazzcantate "Peace".

-> Mehr, (Hörproben)

 
 

ROCKY·TUNES

Rock, Blues, Cross-Over - mit Power und Groove bringen die vier norddeutschen Jungs erdige Klassiker aus den letzten 40 Jahren auf die Bühne. Von Aerosmith bis Zeppelin wird das Publikum von rockigen Tönen mitgerissen. Songs wie "Jail House Rock" von Elvis, "Crosstown Traffic" von Jimi Hendrix oder auch "Always On The Run" von Lenny Kravitz fehlen daher auch nicht im Repertoire der Rocky Tunes.
Viel Bühnenerfahrung und Liebe zur Musik lassen die Musiker zu einer Einheit werden. Man muss dabei gewesen sein - "it´s unbelievable" (EMF)!

-> Mehr, Hörproben, Video

 

[HOME / MENUE / KONTAKT]